quick contact

Bayer

Willkommen

bei der Landwirtschaft in Lippe

Im Kreis Lippe werden ca. 44.000 ha als Ackerland bewirtschaftet, davon wird auf ca. 29.000 ha Getreide angebaut, ca. 2.400 ha der Anbauflächen werden für den Zuckerrübenanbau genutzt. Diese riesige Fläche zu bewirtschaften ist eine große Aufgabe und nicht jeder landwirtschaftliche Betrieb verfügt über den notwendigen Fahrzeug- und Maschinenpark, um immer sämtliche eigene Flächen im optimalen Zeitfenster zu bearbeiten.

Da sind wir als Lohnunternehmen die perfekte Lösung!
Wir unterstützen Landwirte in der Region im Pflanzenbau von der Aussaat bis zu Ernte und sind immer zur richtigen Zeit mit dem richtigen Gerät am richtigen Ort.

  • Globe

    Themen

    Immer Up-to-Date

    Hier finden Sie viele interessanten Themen rund um die Landwirtschaft. Durchstöbern Sie unser Archiv und entdecken Sie Neuigkeiten, Events und Fachbeiträge.

    Durchstöbern
  • Globe

    Leistungen

    Unser Leistungsspektrum

    Unsere erfahrenen Fachkräfte und Profis bieten Ihnen ein breites Leistungsspektrum im Bereich der Landwirtschftlichen Arbeiten. Entdecken Sie unseren Service.

    Entdecken

Die Vorteile

Unsere guten Gründe

Wir sind ein lippisches landwirtschaftliches Lohnunternehmen, das alle Aufgaben mit großem Engagement und fachlicher Kompetenz annimmt. Wir verfügen über einen professionell ausgestatteten, starken Fuhrpark und eine eigene Werkstatt, so dass unsere Fahrzeuge immer perfekt für den Einsatz auf Ihren Feldern bereit stehen. Unser Team besteht aus qualifizierten, tatkräftigen Mitarbeitern. So sind wir für Sie ein optimal starker Partner in der Agrarwirtschaft!
  1. Eigene Werkstatt
  2. Persönlich und Fair
  3. Langjährige Erfahrung
  4. Schnell und Kompetent

Themen

Facebook Beiträge

  • Sebastian und Olchi sind gut drauf.... Die Freude auf die bevorstehende Maisernte ist riesig 🌽 #maisfieber #maisernte #teambayer #lubayer #freude #jetztgehtslos #endlich #h ...

    zum Beitrag
  • Abendromantik 🌄 #auchmaldieschönendingesehen #romantik #mondschein #endlichmalruhe

    zum Beitrag